VIENNA MORNING RUN

VIENNA MORNING RUN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

jetzt anmeldenANMELDENANMELDEN

VIENNA MORNING RUN

VIENNA MORNING RUN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

jetzt anmeldenANMELDENANMELDEN

VIENNA MORNING RUN

VIENNA MORNING RUN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

ANMELDENANMELDENANMELDEN

VIENNA MORNING RUN

VIENNA MORNING RUN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

jetzt anmeldenANMELDENANMELDEN

24. NOVEMBER 2018 | PRATER WIEN

JETZT ANMELDEN

Was ist der LAVYLITES VIENNA MORNING RUN?

Der LAVYLITES VIENNA MORNING RUN bedeutet 6 oder 12 Kilometer Sport, Spaß und Freude am Morgen. Für jeden, egal welchen Geschlechts und welchen Alters. Einfach, um gut in den Tag zu kommen.
Um das Munterwerden beim Laufen noch etwas leichter zu machen, sorgen unzählige Überraschungen für tolle Stimmung entlang der gesamten Strecke. Egal, ob mit sportlichen Leistungen, musikalischen Einlagen oder kulinarischem Genuss: Es wird einer der Laufhighlights in Wien werden.
Dieser Lauf verknüpft auf einmalige Weise den Sport mit dem Vergnügen. Einfach als ‚Warm up‘ in einen erfolgreichen Tag!

WAS IST LAVYLITES?

I The VITAL Spray Company I Produkte auf Vitalbasis I FUTURING YOU I
LAVYLITES ist ein ungarisches Unternehmen, das seit 2013 kosmetische Produkte auf Vitalbasis entwickelt und weltweit erfolgreich anbietet. Die Produkte der Firma werden auch oft als „Wunder von Ungarn“ bezeichnet!

Was verbindet Alexander Rüdiger und LAVYLITES?

Alles im Leben ist Energie, die wir aus der Natur beziehen! Diese Philosophie teilen und leben der Gründer von LAVYLITES Tibor Jakabovics und Alexander Rüdiger mit einem gesunden Blick in die Zukunft.

Und genau wie Alexander ist sein Freund Tibor ein Mensch, der gerne anderen Menschen hilft. Sei es durch die Aufbringung materieller Mittel, wo immer nötig. Sei es, das Bewusstsein der Menschen auf eine gesunde Lebensführung überhaupt zu lenken.

Warum gibt es diesen ERLEBNISLAUF?

Tibor Jakabovics hatte die Idee wie in Ungarn gemeinsame Morgenläufe „Morning Light Runs” im Rahmen großer Firmenevents zu organisieren.
Mit der Lavylites-Jahresabschlussveranstaltung am 24. 11 im ACV lag es für ihn auf der Hand, in einer der schönsten Städte Europas einen großen gemeinsamen Laufwettbewerb auszutragen.

Als Veranstalter und Organisator wurde Alexander Rüdiger gewonnen um aus Tibor Jakabovics Idee ein neues Wiener Lauf-Highlight mit 100% Charity für ALLE zu machen.

Wer nimmt am LAVYLITES VIENNA MORNING RUN teil?

Jeder, der Spaß hat mit Gleichgesinnten den Tag etwas als gewohnt zu beginnen und gleichzeitig Gutes dabei tun möchte. Gehörst du dazu?

Wenn du ein sportlich ambitioniertes Ziel hast, dann peile es an und freue dich über das Ergebnis.

Wenn du während des Laufs ein originelles Kostüm mit Bezug auf Wien oder ganz Österreich tragen würdest, wäre der Spaß für uns, alle Beteiligten und die Zuschauer perfekt.

Beim 1. LAVYLITES VIENNA MORNING RUN ist vieles möglich!

jt-logo-footer

LAUFEND GUTES TUN

Dank der großzügigen Unterstützung dieses Laufwettbewerbs durch den LAVYLITES-Gründer Tibor Jakabovics freuen wir uns, sämtliche Einnahmen aus den Startgeldern und eventuelle Spenden in voller Höhe, das heißt zu 100 Prozent, einem guten Zweck zukommen lassen zu können.

Der ‚Tibor Jakabovics Fund‘ widmet sich schon lange der Unterstützung und Förderung sozialer Hilfsprojekte, eine fachkundige und vertrauenswürdige Kommission wird nach dem Lauf anhand der Höhe des dann zusammen gekommenen Betrags ein entsprechendes Projekt auswählen und diesem schnellstens zur Verfügung stellen.

Angedacht ist neben vielen Möglichkeiten beispielsweise die Finanzierung der Ausstattung eines Kinderrettungswagen. Selbstverständlich werden wir die Verwendung der Mittel dann unverzüglich bekannt geben !

tiborjakabovicsfund.com

Alexander Rüdiger

Der TV-Moderator, allen bekannt als der ‚Money Maker‘, und leidenschaftliche Extrem-Marathonläufer ist der Veranstalter des VIENNA MORNING RUN.

Ein gesunder Start mit vielen Gleichgesinnten in den Herbsttagen kann wahre Wunder bewirken, wie Alexander Rüdiger weiß. Neben seiner bekannten TV-Tätigkeit, als Sprecher und Kommunikationsexperte, ist der gebürtige Wiener bereits bei den härtesten Marathonläufen in der ganzen Welt erfolgreich über die Ziellinie gelaufen.

 
Tibor jakabovics

Der Gründer von LAVYLITES, einem ungarischen Unternehmen, das seit 2013 kosmetische Produkte auf Vitalbasis entwickelt und weltweit erfolgreich verkauft, ist wie Rüdiger auch ein begeisterter Läufer und schöpft aus dem Laufen in der Natur stets positive Energie und Vitalität.

Dem 1. LAVYLITES VIENNA MORNING RUN wird in Zukunft auch eine weltweite Serie von weiteren Laufveranstaltungen folgen, die unter dem Namen „Morning Light Run“ umgesetzt werden. Jeweils bei Sonnenaufgang sollen diese Morgenläufe den TeilnehmerInnen Vitalität bringen und gleichzeitig wie in Wien einem sozial guten Zweck dienen.

BEWERBE

6 KM SINGLE

Nenngebühr

Bis 18.11.2018: € 19,–
Nachnennung: € 22,–

Wertung

Altersklassen 18-19 | 20-29 | 30-39 | 40-49 | 50-59 | 60-69 | 70-79 | 80+

6 KM DUO

Nenngebühr

Bis 18.11.2018: € 34,–
Nachnennung: € 40,–

Wertung

Gewertet werden die drei schnellsten Teams in den Kategorien M | W | Mixed.
Alle TeilnehmerInnen des Duo-Laufs werden auch einzeln gewertet.

6 KM NORDIC WALKING

Nenngebühr

Bis 18.11.2018: € 19,–
Nachnennung: € 22,–

Wertung

Gewertet werden die drei schnellsten Männer und Frauen.

12 KM POWER RUN

Nenngebühr

Bis 18.11.2018: € 24,–
Nachnennung: € 27,–

Wertung

Altersklassen 18-19 | 20-29 | 30-39 | 40-49 | 50-59 | 60-69 | 70-79 | 80+

BEWERBE

6 KM SINGLE

Nenngebühr

Bis 18.11.2018: € 19,–
Nachnennung: € 22,–

Wertung

Altersklassen 18-19 | 20-29 | 30-39 | 40-49 | 50-59 | 60-69 | 70-79 | 80+

6 KM DUO

Nenngebühr

Bis 18.11.2018: € 34,–
Nachnennung: € 40,–

Wertung

Gewertet werden die drei schnellsten Teams in den Kategorien M | W | Mixed.
Alle TeilnehmerInnen des Duo-Laufs werden auch einzeln gewertet.

6 KM NORDIC WALKING

Nenngebühr

Bis 18.11.2018: € 19,–
Nachnennung: € 22,–

Wertung

Gewertet werden die drei schnellsten Männer und Frauen.

12 KM POWER RUN

Nenngebühr

Bis 18.11.2018: € 24,–
Nachnennung: € 27,–

Wertung

Altersklassen 18-19 | 20-29 | 30-39 | 40-49 | 50-59 | 60-69 | 70-79 | 80+

TEILNEHMERINFOS

ALLES, WAS DU WISSEN MUSST

  • PRATER WIEN
  • 24. NOVEMBER 2018
  • START: 7 UHR
  • ZIELSCHLUSS: 9 UHR
Anmeldung

Du meldest dich gleich hier online an:

Oder du gibst deine Nennung am 23. November 2018 bei der Startnummernausgabe (siehe unten) ab. Bei verfügbaren Rest-Starterplätzen kannst du in begründeten Ausnahmefällen eine Nennung auch noch am Renntag abgeben.
Es kann übrigens JEDER teilnehmen, es ist keinerlei Vereinszugehörigkeit notwendig!

Nachmeldung und Startnummernabholung

Im LCC-Zentrum, Ernst Happel Stadion, Sektor C/D, Meiereistraße 7 ,1020 Wien
• FR, 23. November von 14 bis 20 Uhr
• SA 24. November von 6 bis 6.30 Uhr (nur in begründeten Ausnahmefällen)

Start & Ziel

Der Start befindet sich auf der Prater-Hauptallee, Höhe Marathonweg/Stadionbadparkplatz.

Verpflegung

Gegen Abgabe des Essensbon aus dem Startersackerl erhältst du bei Start/Ziel neben dem Kaiserschmarrn und den Würsteln mit Kaisersemmel auch Obst, Wiener Schnitten und LAVYLITES-Elektrolytgetränke Auch nach dem Lauf wird im Start/Zielgelände, bei Schlechtwetter auch im LCC-Zentrum für dein leibliches Wohl gesorgt werden.

Umkleiden/Duschen

Im LCC-Wien Laufsportzentrum, Sammelgarderobe frei, Einzelkästchen € 3,50.

Siegerehrung für alle Klassen

Ab 9:30 Uhr. Bei Schönwetter direkt am Bühnenwagen auf dem Start-/Ziel-Gelände, bei Schlechtwetter im LCC-Zentrum. LAVYLITES-Partner werden extra gewertet!

Startersackerl

Vor dem Start erhält jeder Teilnehmer bei der Startnummernausgabe sein persönliches 'Startersackerl' mit

  1. einem speziell designten und top-modischen LAVYLITES VIENNA MORNING
    RUN Langarm-Funktionsshirt in höchster Qualität
  2. einem 50ml-Premiumprodukt von LAVYLITES, dem LAVYL AURICUM SENSITIVE, einem hautregenerierenden und erfrischenden Körperspray
  3. einem Essensbon.

Nach dem Zieleinlauf gibt es eine extra für diesen Lauf kreierte LAVYLITE VIENNA MORNING RUN-Medaille, die Erstplatzierten jeder Wertungsgruppe zusätzlich noch eine dekorative Trophäe.

Wo wird gelaufen?

Bei Wiens neuem Lauf wird auf Wiens Laufstraße Nummer 1 vom Start Richtung Lusthaus gelaufen, nach etwa 700 Metern eine Wende Richtung Praterstern, eine Schleife durch den bekannten Wiener Wurstelprater vorbei beim Wiener Wahrzeichen, dem Riesenrad, zurück Richtung des historischen Lusthauses am südöstlichen Ende der Prater-Hauptallee nahe der Galopprennbahn, mit einer Schleife durch die wunderschöne Kaiserallee dann zurück zu Start/Ziel. Die Laufstrecke ist völlig eben, frei von Individualverkehr und mit Kilometertafeln und blauen Bodenmarkierungen gekennzeichnet. Die Strecke ist exakt vermessen.

TEILNEHMERINFOS

ALLES, WAS DU WISSEN MUSST

  • PRATER WIEN
  • 24. NOVEMBER 2018
  • START: 7 UHR
  • ZIELSCHLUSS: 9 UHR
Anmeldung

Du meldest dich gleich hier online an:

Oder du gibst deine Nennung am 23. November 2018 bei der Startnummernausgabe (siehe unten) ab. Bei verfügbaren Rest-Starterplätzen kannst du in begründeten Ausnahmefällen eine Nennung auch noch am Renntag abgeben.

Es kann übrigens JEDER teilnehmen, es ist keinerlei Vereinszugehörigkeit notwendig.

Nachmeldung und Startnummernabholung

Im LCC-Zentrum, Ernst Happel Stadion, Sektor C/D, Meiereistraße 7 ,1020 Wien
• FR, 23. November von 14 bis 20 Uhr
• SA 24. November von 6 bis 6.30 Uhr (nur in begründeten Ausnahmefällen)

Start & Ziel

Der Start befindet sich auf der Prater-Hauptallee, Höhe Marathonweg/Stadionbadparkplatz.

Verpflegung

Gegen Abgabe des Essensbon aus dem Startersackerl erhältst du bei Start/Ziel neben dem Kaiserschmarrn und den Würsteln mit Kaisersemmel auch Obst, Wiener Schnitten und LAVYLITES-Elektrolytgetränke Auch nach dem Lauf wird im Start/Zielgelände, bei Schlechtwetter auch im LCC-Zentrum für dein leibliches Wohl gesorgt werden.

Umkleiden/Duschen

Im LCC-Wien Laufsportzentrum, Sammelgarderobe frei, Einzelkästchen € 3,50.

Siegerehrung für alle Klassen

Ab 9:30 Uhr. Bei Schönwetter direkt am Bühnenwagen auf dem Start-/Ziel-Gelände, bei Schlechtwetter im LCC-Zentrum. LAVYLITES-Partner werden extra gewertet!

Startersackerl

Vor dem Start erhält jeder Teilnehmer bei der Startnummernausgabe sein persönliches 'Startersackerl' mit

  1. einem speziell designten und top-modischen LAVYLITES VIENNA MORNING
    RUN Langarm-Funktionsshirt in höchster Qualität
  2. einem stylischen Funktions-Stirnband
  3. einem 50ml-Premiumprodukt von LAVYLITES, dem LAVYL AURICUM SENSITIVE, einem hautregenerierenden und erfrischenden Körperspray
  4. einem Essensbon.

Nach dem Zieleinlauf ein Finisher-Shirt und eine extra für diesen Lauf kreierte LAVYLITE VIENNA MORNING RUN-Medaille, die Erstplatzierten jeder Wertungsgruppe zusätzlich noch eine dekorative Trophäe.

Wo wird gelaufen?

Bei Wiens neuem Lauf wird auf Wiens Laufstraße Nummer 1 vom Start Richtung Lusthaus gelaufen, nach etwa 700 Metern eine Wende Richtung Praterstern, eine Schleife durch den bekannten Wiener Wurstelprater vorbei beim Wiener Wahrzeichen, dem Riesenrad, zurück Richtung des historischen Lusthauses am südöstlichen Ende der Prater-Hauptallee nahe der Galopprennbahn, mit einer Schleife durch die wunderschöne Kaiserallee dann zurück zu Start/Ziel. Die Laufstrecke ist völlig eben, frei von Individualverkehr und mit Kilometertafeln und blauen Bodenmarkierungen gekennzeichnet. Die Strecke ist exakt vermessen.

DER ETWAS ANDERE LAUF

DIE PROGRAMMHIGHLIGHTS

PROGRAMM-HIGHLIGHTS

Historische Persönlichkeiten

Bei diesem Lauf wird es durch den Creative-Veranstalter Alexander Rüdiger in jedem Fall viele Überraschungen geben. So werden beispielsweise alle TeilnehmerInnen von berühmten Persönlichkeiten wie Sissi, Kaiser Franz Joseph I, Mozart, den Sängerknaben, Sigmund Freud und vielen weiteren bekannten Gesichtern aus der Wiener Geschichte tatkräftig "unterstützt".

Batala Austria mit Lorenzo Gangi​

Eine große Riege der besten und lautesten Trommeln Wiens der bekannten Samba Reggae Band Österreichs, den 'Batala Austria' mit Lorenzo Gangi, wird internationale Lebensfreude zum VIENNA MORNING RUN bringen und durch die Musikvielfalt einen bunten Warm up-Morgen gestalten.​

Historische Persönlichkeiten

Bei diesem Lauf wird es durch den Creative-Veranstalter Alexander Rüdiger in jedem Fall viele Überraschungen geben. So werden beispielsweise alle TeilnehmerInnen von berühmten Persönlichkeiten wie Sissi, Kaiser Franz Joseph I, Mozart, den Sängerknaben, Sigmund Freud und vielen weiteren bekannten Gesichtern aus der Wiener Geschichte tatkräftig "unterstützt".

Batala Austria mit Lorenzo Gangi​

Eine große Riege der besten und lautesten Trommeln Wiens der bekannten Samba Reggae Band Österreichs, den 'Batala Austria' mit Lorenzo Gangi, wird internationale Lebensfreude zum VIENNA MORNING RUN bringen und durch die Musikvielfalt einen bunten Warm up-Morgen gestalten.​

Warm Up

Die einzigartigen LAVYLITES VIENNA MORNING RUN-Cheerleaders und CHOSN aka DJ L. Rock, DJ aus Leidenschaft, werden für ganz besondere Wiener Warm up-Musikatmosphäre sorgen.

kaiserschmarrn_LOW
Kaiserschmarrn, Kaisersemmel, Sacherwürstel

Für das kulinarische Wohl in Form von leckerem original Wiener Kaiserschmarrn und echten Sacherwürsteln mit Kaisersemmel wird gesorgt und sorgt für kulinarische Freude und viel Kraft und Energie.

Moderation

Ing. Reinhard Uhlich (Reini), Laufexperte und Pianist | Dr. Karl Benesch (Benno), Lauftrainer und Veranstalter | Philipp Jelinek, Triathlonprofi und ORF-Moderator | Alexander Rüdiger TV-Showmaster, Läufer und Veranstalter

Warm Up

Die einzigartigen LAVYLITES VIENNA MORNING RUN-Cheerleaders und CHOSN aka DJ L. Rock, DJ aus Leidenschaft, werden für ganz besondere Wiener Warm up-Musikatmosphäre sorgen.

kaiserschmarrn_LOW
Kaiserschmarrn, Kaisersemmel, Sacherwürstel

Für das kulinarische Wohl in Form von leckerem original Wiener Kaiserschmarrn und echten Sacherwürsteln mit Kaisersemmel wird gesorgt und sorgt für kulinarische Freude und viel Kraft und Energie.

Moderation

Ing. Reinhard Uhlich (Reini), Laufexperte und Pianist | Dr. Karl Benesch (Benno), Lauftrainer und Veranstalter | Philipp Jelinek, Triathlonprofi und ORF-Moderator | Alexander Rüdiger TV-Showmaster, Läufer und Veranstalter

ANMELDUNG

ZUM ANSCHAUEN UND WEITERGEBEN

COME & RUN

EINLADUNGS-VIDEO!

WHY – WARUM!